mediathek.salzburg.at

Banner 150x118 Pixel mediathek

Über diese Ausleihplattform können Öffentliche Bibliotheken im Land Salzburg Ihren Leserinnen und Lesern E-Medien anbieten.

Wer in einer Öffentlichen Bibliothek als Leser*in eingeschrieben ist, kann dieses Angebot nutzen.

Banner 150x118 Pixel mediathek

Über diese Ausleihplattform können Öffentliche Bibliotheken im Land Salzburg Ihren Leserinnen und Lesern E-Medien anbieten.

Wer in einer Öffentlichen Bibliothek als Leser*in eingeschrieben ist, kann dieses Angebot nutzen.

Bewerbung

Bewerben Sie die Onleihe mit unserem Folder und  Plakat. Beim Folder können Sie auf der Rückseite die Bibliotheksordnungszahl Ihrer Bibliothek eintragen.
Der Banner dient zum Einbinden auf der eigenen Website und Verlinken auf https://mediathek.salzburg.at.

Die Drucksorten Folder und A4-Plakat können Sie kostenfrei bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bestellen. Geben Sie bitte jeweils die Stückzahl und die genaue Lieferadresse an.

 

Technisches

Hier finden Sie die Anleitungen für den Datenexport, wenn Sie das Bibliotheksverwaltungsprogramm Bibliotheca bzw. Biblioweb verwenden samt erforderlicher Dateien zum Herunterladen.
Verwenden Sie Littera, nehmen Sie bitte mit der Firma Littera Kontakt auf. 

Seit Jänner 2020 lautet  die IP-Adresse des Servers library-delivery.onleihe zum Daten-Upload 46.163.101.13 und nicht mehr 158.181.49.83. Ab dem 30.06.2019 ist der CSV-Upload ausschließlich über SFTP Port 22 möglich. Domain und Zugangsdaten bleiben unverändert: => library-delivery.onleihe.de:22

 

Onleihe für alle

Die Onleihe für alle war ein Angebot für die Salzburger Bevölkerung in der Zeit der Schließung der Bibliotheken die Onleihe kostenlos zu nutzen, auch wenn man nicht in einer Bibliothek eingeschrieben war. Sie endete mit Ende Mai 2020. Über 4.800 Anmeldungen zeigten das rege Interesse am digitalen Lesen. Genutzt haben das Angebot tatsächlich 2.600 neue Leser*innen.

Wie geht es für die Neukunden dann weiter?

Sie erhielten eine Mail, die das Ende des Service mitteilte und damit verbunden den Hinweis, sich in der Bibliothek als Leser*innen einzuschreiben und damit auch den Zugang zur Onleihe zu bekommen sowie die weiteren Angebote der Bibliotheken zu nutzen..

Wen erreichten wir?

Alle, die noch nicht Leser*innen in den Salzburger Öffentlichen Bibliotheken sind. Also alle, die das umfangreiche Angebot noch nicht kannten.

Mit dieser Aktion aufgrund der  temporären Schließung der Öffentlichen Bibliotheken bietet das Land Salzburg

      • Werbung für die Onleihe
      • Hinweise auf die Bedeutung des Lesens, der Öffentlichen Bibliotheken im Ort
      • Überbrückung für alle neuen Kund*innen, die bis jetzt noch nicht den Weg in die Bibliotheken gefunden haben
Das können Bibliothekar*innen als Service anbieten
  1. Auf der Homepage jeder Bibliothek steht ein Anmeldeformular mit der Bibliotheksordnung zum Download bereit.
  2. Dieses Formular wird von neuen Bibliotheksnutzer/innen ausgedruckt, ausgefüllt und ein Scan per Mail der Bibliothek übermittelt werden. (Sie kann ggf.) auch persönlich in die Bibliothek mitgebracht werden.
  3. Eine etwaige Jahresgebühr wird per Banküberweisung zur Einzahlung gebracht.
  4. Nach Eingang der Jahresgebühr werden die neuen Nutzer/innen im System angelegt und für die Onleihe frei geschaltet.

Jetzt ist es wichtig, als Bibliothek auf diese neuen Nutzer*innen offen zuzugehen und sie vom Angebot Ihrer Bibliothek zu überzeugen.

 

Zurück

Copyright © 2021 Bibliotheken in Salzburg